Gemeinsam Ziele erreichen
Ihr zuverlässiger Partner.

 

Datenschutzhinweis

Wir freuen uns, dass Sie diese Webseite besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse! Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Bitte nehmen Sie daher die nachstehenden Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden nur „Daten“ genannt) zur Kenntnis.

 

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO ist:

 

MFK GmbH – Geschäftsführer Frank Kräutle
Ulmer Str. 27                                        Telefon: +49 (0) 7391 500 45-0
89614 Öpfingen                                   Fax: +49 (0) 7391 500 45-29
Germany                                               E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der eben genannten Adresse und dem Zusatz „Datenschutzbeauftragte“

 

Verarbeitung Ihrer Daten

Unsere Internetseiten können rein zur Information und ohne Registrierung genutzt werden. Dennoch werden auch hierbei Daten verarbeitet. Besuchen Sie unsere Internetseiten, werden von Ihnen bzw. Ihrem Browser automatisch folgende Daten übermittelt:

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser-Version und -Typ des aufrufenden Rechners
  • Namen von abgerufenen Dateien/Seiten
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Verweisende URL

Diese Daten fallen beim Aufruf jeglicher Internetseiten zwingend an und werden von Ihrem Browser übertragen. Eine Zuordnung der Daten zu bestimmten Personen ist nicht möglich. Die Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Die MFK GmbH verarbeitet die eben aufgelisteten Daten, um die Anzeige und Nutzung der von Ihnen aufgerufenen Internetseiten und Inhalte überhaupt zu ermöglichen, zur Fehleranalyse und Fehlerbehebung, zur Datensicherheit, zu statistischen Zwecken sowie im Rahmen des gesetzlich zulässigen Umfangs zur Verbesserung unseres Internetangebots.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser Interesse hierbei in dem Betrieb der Internetseite sowie der Datensicherheit liegt.

 

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Übertragung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an unseren Verantwortlichen oder an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt und die nicht anderweitig sicher verifiziert werden kann, müssen Sie damit rechnen, dass wir Nachfragen stellen. Wir müssen sicherstellen, dass Sie die Person sind, für die Sie Sich ausgeben.

Schließlich haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Sollten Sie dieses Recht wahrnehmen, können wir ggf. nicht mehr unseren vertraglichen Verpflichtungen (im Rahmen der mit Ihnen abgeschlossenen vertraglichen Vereinbarung) nachkommen.

Sie haben zudem das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711/61 55 41 – 0                                 
Fax: 0711/61 55 41 – 15                   
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

 

Weitervermittlung

Auf unseren Internetseiten finden Sie zum Teil auch Links zu Webseiten anderer Dienstanbieter. Durch Anklicken eines solchen Links verlassen Sie die Internetseiten der MFK GmbH. Für die Inhalte der dort befindlichen Dienstanbieter und den Umgang mit Ihren Daten ist die MFK GmbH nicht verantwortlich oder zuständig.

 

Empfänger/Weitergabe von Daten

Daten, die Sie uns gegenüber auf unseren Internetseiten angeben oder die automatisch erhoben werden, werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Wir setzen jedoch gegebenenfalls Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseiten oder für E-Mail-Dienste ein. Hier kann es vorkommen, dass ein Dienstleister Kenntnis von Daten erhält. Wir wählen unsere Dienstleister sorgfältig – insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit – aus und treffen alle datenschutzrechtlich erforderlichen Maßnahmen für eine zulässige Datenverarbeitung.

Grundsätzlich werden durch die MFK GmbH keine personenbezogenen Daten an Drittländer außerhalb der europäischen Union weitergegeben.

 

Löschung von Daten

Wir löschen personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn eine weitere Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Erforderlich ist eine Speicherung, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zu erfüllen, um Gewährleistungs- und ggf. Garantieansprüche zu prüfen, zu gewähren oder abzuwehren. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Fristen in Betracht.

 

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Unsere Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an, enthalten keine Viren und installieren/starten keine Programme. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Aus diesen Interessen ist die rechtliche Grundlage dieser Verarbeitung Art.6 Abs.1 lit. f) DSGVO.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns zum Beispiel, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben. Die Annahme von Cookies kann für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktiviert werden. Über Ihren Browser haben Sie generell die Möglichkeit, alle von der MFK GmbH gesetzten Cookies samt weiterer Details anzusehen und zu löschen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann allerdings die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Einsatz von Google-Maps

Wir setzen auf unserer Seite „Google Maps“ ein. Dies wird betrieben von
Google Inc. (“Google“)
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043 USA

Bei jedem einzelnen Aufruf von "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit Sie es nicht zuvor manuell löschen.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie den Service von "Google Maps" deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Die Nutzung von „Google Maps“ ist dann nicht oder nur eingeschränkt möglich.

Die Nutzungsbedingungen für "Google Maps" finden Sie unter: www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html und www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

 

Social Plugins

Wir verwenden sogenannte Plugins sozialer Netzwerke wie Facebook, Instagram, YouTube und Google Plus. Diese Plugins erkennen Sie an den jeweiligen Logos der sozialen Netzwerke.

Beim Besuch unserer Internetseiten, wird über die Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern der Dienste hergestellt, wodurch diesen bekannt wird, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seiten besucht haben. Sollten Sie bei einem der Dienste eingeloggt sein, während Sie einen der Buttons anklicken, kann Ihr Besuch auf unseren Seiten mit Ihrem Benutzerkonto des jeweiligen Dienstes verknüpft werden. Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter dieser Dienste über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln und mit Ihren Mitgliedsdaten verknüpfen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Internetseiten aus den Diensten ausloggen.

Wir haben und erlangen keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die einzelnen Dienste. Welche Daten über den Aufruf der Social-Plugins bei den jeweiligen Diensten erhoben werden und wie diese Daten genutzt werden, können Sie den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der einzelnen Anbieter entnehmen.

Facebook und Instagram werden zur Verfügung gestellt von:
Facebook Ireland Limited
4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland
Nutzungsbedingungen: https://de-de.facebook.com/legal/terms?ref=pf

  https://de-de.facebook.com/help/instagram/478745558852511

YouTube und Google Plus werden bereitgestellt von:
Google Ireland Limited
Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Nutzungsbedingungen: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de

https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de

 

Einsatz von Analyse-Tools

Wir verwenden auf unseren Internetseiten ein Web-Analysetool namens Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag kann Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: https://chrome.google.com/webstore/detail/google-analytics-opt-out/fllaojicojecljbmefodhfapmkghcbnh?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den folgenden Links: https://www.google.de/analytics/terms/de.html und https://policies.google.com/?hl=de&gl=de

Quelle: Die Informationen zu Google-Analytics wurden von www.datenschutzbeauftragter-info.de zur Verfügung gestellt.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser Interesse in der Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts liegt.

 

Hinweise für Bewerberinnen und Bewerber

Wenn Sie sich bei der MFK GmbH bewerben, gelten außerdem nachfolgende Hinweise:

Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung zugesandt haben, verarbeiten wir nur, um Ihre Eignung zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist im Falle des Bewerbungsverfahrens §26 BDSG (neu). Dabei ist die Datenverarbeitung zulässig, sofern sie für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist.

Sofern wir Ihnen keine geeignete Stelle bieten können, werden wir Ihre Daten innerhalb von sechs Monaten nach Absage soweit löschen, dass kein Bezug zu Ihrer Person mehr möglich ist.

Sollten Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens eine Zusage auf eine Stelle erhalten, werden Ihre Bewerberdaten in unser Personaldatensystem übertragen. Im Unternehmen haben grundsätzlich nur Personen auf Ihre Daten Zugriff, die diesen für den ordnungsgemäßen Ablauf des Bewerbungsverfahrens benötigen.

 

Datensicherheit

Aus Gründen der Datensicherheit ist jegliche Verbindung zur Webseite der MFK GmbH per SSL Verbindung verschlüsselt.

 

Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie stets auf dieser Internetseite.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.